Sonntag, 9. August 2015

Kirchenheft für die Hochzeit

Ab heute darf ich anfangen Geheimnisse zu lüften. Und zwar die, von Daniela und Jörgs Hochzeit.
Wie bereits erwähnt hab ich für ihren großen Tag viele Sachen werkeln dürfen. Und, ich hab mich sehr darüber gefreut. Die Einladungen habe ich euch hier schon mal gezeigt.
Den Auftackt macht das Kirchenheft. 60 Stück an der Zahl.

Wieder in den Farben Flüsterweiß, Schiefergrau und Kischblüte.
Auf der ersten Innenseite habe ich eine Halterung für Freudentränen angebracht. Und welch ein Zufall, Dani fand in den passenden Farben welche.


 Beim der Trauzeremonie habe ich zwei herzen in Kirschblüte dazu gestempelt.

Auf der letzten Seite befand sich eine Danksagung.

Das Kirchheft hält das silberne Band von Stampin up zusammen.

Bitte klickt die Bilder an, dann werden sie größer.
Und was soll ich sagen. Meine Freudentränen steckten nicht lange in diesem Heft. Beim ersten Lied der Solosängerin liefen schon die Tränen. Es war eine wunderschöne Zeremonie!

In diesem Sinne, wünsche ich euch einen
ruhigen Sonntag.
Liebe Grüße
Eure Nadine


Kommentare: