Donnerstag, 20. April 2017

Tischdeko für den 50. Geburtstag

Ich bin euch noch die Tischdeko von meinem Vater seinem 50. Geburtstag schuldig.
Ach, schade das man es mit dem Foto immer nicht so einfangen kann. Und hätte ich gewusst das es in dem Raum noch vier Säulen gibt in denen man Girlanden spannen kann. Hätte ich da auch noch was gezaubert. Beim nächsten mal weiss ich das. Ich habe die Deko nach der Einladung (hier) gestalltet. Und alle Elemente wieder mit aufgegriffen.


Als Blumenschmuck hatte ich blaue Vergissmeinnicht ausgesucht und den Topf mit Jute verschönert.

Auf dem Tisch hatte ich ein blaues Band gespannt und die Kreise von der Einladung in Bronze ausgestanzt. Und den Tisch damit geschmückt. Da liefen die Kreisstanzen rund :-). Wie gesagt es wirkte sehr elegant, aber war mit dem Foto nicht so gut einzufangen.

Fühlt euch gedrückt!
Eure Nadine

1 Kommentar:

  1. Wundervolle Tischdeko, ich kann mir vorstellen, wie das "geglänzt" hat.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen